Tauro 22921 140x200cm Lattenrost Test

Der Tauro 22921 Lattenrost ist ein Qualitätsprodukt aus deutscher Herstellung. Der Lattenrost besteht aus hochwertigem Schichtholz und ist für jeden Matratzentyp geeignet. Fünf Härteverstellungen sowie die kunststoffgelagerten Federleisten, sorgen für einen individuellen Schlafcomfort. Tauro 22921 Lattenrost

Der Kopfteil des Tauro 22921 ist mehrfach über einen Rasterbeschlag verstellbar und macht den Lattenrost damit zu einem multifunktionalen Produkt für unterschiedliche Bedürfnisse.
Sein mehrfach verleimtes Schichtholz zeugt für sorgfältige und hochwertige Verarbeitung.
Die Schulter- und Beckenkomfortzone des Tauro 22921 Lattenrost ist weich gefedert. Dazu sorgt ein stabilisierender Mittelgurt (bessere Druckverteilung) für zusätzliches Wohlbefinden während der Nachtruhe.

Die Liegefläche des Schichtholz-Lattenrosts beträgt 140 x 200 cm und das Rahmenmaß 139 x 195 cm. Eine bei vielen Lattenrosten übliche „Besucherritze“ ist beim Tauro 22921 durch die holmübergreifenden Federleisten nicht vorhanden.
Die Rosthöhe beträgt ca. 7,5 cm, wobei der höchste Punkt in der Rahmenmitte ca. 10,5 cm misst. Die maximale Belastung des Lattenrosts beträgt einschließlich Matratze bis zu 180 kg.

Geliefert wird der Lattenrost zur Selbstmontage. Das Gewicht des Pakets beträgt ca. 20 kg. Der Tauro 22921 Lattenrost ist selbstverständlich LGA-GS geprüft und bietet mit seinen 5 Jahren Garantie eine umfassende Sicherheit beim Kauf.

Vorteile des Tauro 22921:

Die Montage ist einfach und schnell innerhalb einer Stunde zu bewerkstelligen. Es sind weder große handwerkliche Vorkenntnisse, noch ein Akkuschrauber notwendig. Die Montage sollte aber nicht allein, sondern zu zweit durchgeführt werden.

Keine nächtlichen Störgeräusche durch Quietschen, Knarren oder Knirschen. Dadurch ist ein sehr hoher Schlafcomfort geboten. Die gute Verarbeitung des Schichtholz-Lattenrosts macht sich dabei bemerkbar!

Der verstellbare Kopfteil ist auch bei einer vorübergehenden Erkrankung von Nutzen, da sich der bettlägerige Patient beispielsweise bei der Nahrungsaufnahme etwas aufrichten kann.

Der Hersteller ist bei Rückfragen sofort erreichbar und kompetent. Fehlende Montageteile werden im Eiltempo zugestellt.

Der Tauro 22921 hat in seiner Preisklasse kaum Konkurrenten. Dadurch ist das Preis-Leistungsverhältnis als sehr gut zu bezeichnen.

Die Optik des Schichtholz-Lattenrost ist einwandfrei und spricht für eine sorgfältige Verarbeitung durch den Hersteller.

Nachteile des Tauro 22921:
Von manchen Käufern wird die Liegefläche als zu „weich“ empfunden. Daher wird der Lattenrost gerne mit einer härteren Matratze genutzt.

Bei sehr schwergewichtigen Schläfern könnten die Federn des Lattenrosts etwas durchhängen. Dieses Problem tritt bei kräftigeren Personen aber auch bei anderen Lattenrost-Modellen auf.

Technisches Verständnis ist bei der Montage des Lattenrosts notwendig, sonst kann sich der Zusammenbau in die Länge ziehen.

Fazit zum Tauro 22921 Lattenrost

Wer sich den Zusammenbau des Tauro 22921 Lattenrost zutraut, wird mit dem in seiner Preisklasse fast konkurrenzlosen Modell seine Freude haben. Die Verarbeitung und die Materialien sind hochwertig und wirken auch äußerlich nicht billig.
Darum ist es dem Hersteller wohl auch möglich, 5 Jahre Garantie auf sein Qualitätsprodukt zu geben.
Kleiner Wermutstropfen: Etwas korpulente Nutzer des Lattenrosts könnten aufgrund der relativ weichen Liegefläche, nicht ganz optimal in den Schlaf finden.

Der Tauro 2291 Lattenrost erhält eine klare Kaufempfehlung!

Previous post:

Next post: